Vierter Meetingstreffer für Almenräder

Das letzte Rennen des Derby-Meetings ging in den Stall von Yasmin Almenräder, die somit ihre Bilanz auf vier Siege schrauben konnte. Im Ausgleich II über über 3.200 Meter war Wildfasan für den Stall Mandarin mit Stephen Hellyn im Sattel zur Quote von 120:10 erfolgreich.

Mehr als vier Treffer als weibliche Trainerin über das Derby-Meeting schaffte vor Yasmin Almenräder bisher nur Erika Mäder in den Jahren 1990 und 1991.

Video Wildfasan »      
(08.07.2018)