Trainer William Mongil punktet in Frankreich

Auf der französischen Rennbahn von Chatillon-sur-Chalaronne kam am Sonntagnachmittag William Mongil mit Cloud zum ersten Saisonsieg.

Der von dem in Mülheim tätigen Franzosen für das Gestüt Weiherwiesen trainierte neunjährige Soldier Hollow-Sohn siegte mit Jockey Jeremy Moisan in einer Course E-Prüfung über 1600 Meter gegen Mon Bisou und den drittplatzierten Greenshoe.

(29.04.2018)