Umfangreiche Renovierungsarbeiten

Seit Übernahme der Rennbahn Raffelberg durch den neuen Rennclub Mülheim a.d. Ruhr finden zahlreiche Renovierungs- und Umbauarbeiten an den Gebäuden und der Anlage statt. Zur Zeit wird die Fassade der Haupttrübne erneuert, die Rückseite soll schon zum nächsten Renntag in neuem Glanz erstrahlen.

Auch für die Geläufpflege wird alles getan, unser Team möchte auch für den nächsten Renntag wieder ein hervorragendes Geläuf präsentieren.

(06.07.2018)