Süßer Sieg für Sweet Man

Raffelberg-Trainer Jens Hirschberger landete am zweiten Tag der Großen Woche auf dem Rennplatz Iffezheim seinen ersten Erfolg mit dem vierjährigen Hengst Sweet Man. Unter Adrie de Vries kam der Derbysechste aus dem Jahr 2018 zu seinem ersten Karrieretreffer. Der Preis des Baden Airpark (6.500 Euro Preisgeld) führte über 2.400 Meter.

Bereits am Samstag belegte der fünfjährige Hirschberger-Schützling Lijian unter Jockey Miguel Lopez einen beachtenswerten zweiten Rang im mit 28.000 Euro dotierten Prix De Canapville bei den Galopprennen im französischen Seebad Deauville.

(26.08.2019)