Marcel Weiß wird neuer Trainer am Mülheimer Diana-Rennstall

Zum 1. November kündigt sich ein Trainerwechsel auf der Galopprennbahn am Mülheimer Raffelberg an.

Jens Hirschberger, der im Dezember 2012 die Nachfolge der Trainerlegende Uwe Ostmann angetreten hatte, verlässt nach fast sieben Jahren den „Diana Rennstall“.

Laut Eigner Karl-Dieter Ellerbacke (Gestüt Auenquelle/Rödinghausen), seines Zeichens auch Präsident des Rennclubs Mülheim, tritt Marcel Weiß, bisher Futtermeister am Quartier, die Nachfolge von Hirschberger an.

'Marcel Weiß kennt unseren Rennstall seit unzähligen Jahren bestens. Er war schon bei Uwe Ostmann und als Futtermeister bei Heinz Jentzsch tätig', kommentiert Karl-Dieter Ellerbracke den Trainerwechsel. Aktuell stehen 30 Pferde im Diana-Rennstall.

(01.11.2019)