Mons-Erfolg: Der Löwe zum Zweiten

Erneut hat Daring Lion aus dem Formstall von Trainerin Yasmin Almenräder im belgischen Mons ein Rennen gewonnen. Wie vor Zweiwochenfrist saß Anna van der Troost im Sattel des Areion-Sohnes. Der Prix Gay Crusader führte über 1.500 Meter und war mit 4.000 Euro dotiert.

(02.04.2019)