Dreierserie für Miguel Lopez

Bei den Galopprennen in Mannheim Seckenheim am vergangenen Sonntag schaffte Jockey Miguel Lopez, der am Diana-Stall von Trainer Jens Hirschberger beschäftigt ist, etwas ganz Besonderes.

Mit Richelieu, Shrubland und Box Office (alle Trainer Christian von der Recke, Weilerswist) gelang dem jungen Reiter nicht nur eine Sieger-Triplette. Mit Letztgenanntem gewann Lopez sogar das traditionsreiche Badenia-Jagdrennen (14.000 Euro Preisgeld, 4.200 Meter), den sportlichen Höhepunkt des Tages. Das nennt man wohl Sahnetag. Herzlichen Glückwunsch!

(29.04.2019)