Daring Lion zum Dritten

Einen weiteren Volltreffer feierte der von Trainerin Yasmin Almenräder vorbereitete Wallach Daring Lion in einer 1500 Meter-Prüfung bei den Abendrennen am Montag im belgischen Mons. Mit Anna van den Trost im Sattel gab es in diesem Jahr beim dritten Start den dritten Sieg in der Wallonie. Auch die bei Trainer Jens Hirschberger beschäftigte Rebecca Danz landete mit ihrem Ritt Oriental Khan für Trainern Helga Hobitz auf dem Treppchen, nämlich auf Rang drei hinter dem belgischen Sieger Potioka und Ferrano.

(30.04.2019)