Erster Gruppe 1-Erfolg für Anna van den Troost

Die am Mülheim-Raffelberg bei Trainerin Yasmin Almenräder beschäftigte belgische Amazone Anna van den Troost (23) hat am Sonntag beim Renn-Meeting für arabische Vollblüter im englischen Newbury erstmals in Ihrer Karriere ein Gruppe 1-Rennen gewonnen.

Das mit 35.000 Pfund dotierte 1.200 Meter-Rennen (Jebel Ali Racecourse Z´abeel International Stakes) gewann die Belgierin auf Conchita D.A. (Trainer Peter Deckers, Antwerpen) leicht mit 2 ½ Längen vor dem schwedischen Gast Macallan unter Fergus Sweeney.

Anna van den Troost: „Wir sind am Samstag mit der Fähre ab Ostende Richtung England aufgebrochen und gestern unmittelbar nach den Rennen mit dem Ehrenpreis im Gepäck zurückgekehrt. Ein tolles Erlebnis“.

(29.07.2019)