Renntage Archiv: 17.08.2019, Renntag der Ruhr-Wirtschaft

1. medl-Sommerpreis

EBF-Rennen (D), 1.300 m. Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde. Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. Geldpreise: 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben von der medl GmbH, Mülheim/Ruhr.

Sieger: Lancade (GB) 2017B: Stall RaffelbergT: Yasmin AlmenräderJ: Bauyrzhan Murzabayev

2. Rennen der S-Finanzdienstleistungs-GmbH Mülheim an der Ruhr

(D), 1.500 m. Für 3-jährige sieglose Pferde. Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2019 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. Geldpreise: 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben von der Sparkasse Mülheim an der Ruhr.

Sieger: Roi d'Etoile (GER) 2016B: Gestüt AuenquelleT: Jens HirschbergerJ: Filip Minarik

3. Preis der Sparkasse Mülheim an der Ruhr

Ausgleich IV (F), 2.400 m Für 3-jährige und ältere Pferde., GAG +2 f.3j., +6 f.4j.u.ält. Geldpreise: 5.500 € (2.750, 1.100, 825, 550, 275). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben von der Sparkasse Mülheim an der Ruhr.

Sieger: Summer Storm (GER) 2016B: Stall WolffkartonT: Helga DewaldJ: Alexander Pietsch

4. Preis der Gaststätte Lindenhof

Ausgleich IV (E), 2.000 m. Für 3-jährige und ältere Pferde., GAG -1 f.3j., +2 f.4j.u.ält. Geldpreise: 6.200 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300, 200). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben von Herrn Harald Stöber, Gaststätte Lindenhof, Mülheim.

Sieger: Zindai (GER) 2013B: German Racing ClubT: Sascha SmrczekJ: Maxim Pecheur

5. Lauf zur Sport Welt Amateur-Trophy

Ausgleich IV - Amateurrennen (F), 2.000 m. Für 4-jährige und ältere Pferde., GAG +14 f.4j.u.ält. Geldpreise: 5.000 € (2.500, 1.000, 750, 500, 250). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers.

Sieger: Nero de Avolo (GER) 2015B: Winfried PützT: Frank FuhrmannJ: Janina Boysen

6. Großer Preis von wettstar.de

Ausgleich II (C), 1.400 m. Für 3-jährige und ältere Pferde., GAG -18 f.3j., -16 f.4j.u.ält. Geldpreise: 17.000 € (10.000, 4.000, 2.000, 1.000). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben von wettstar.de.

Sieger: Haylah (IRE) 2015B: The Dutch Master StablesT: Lucien van der MeulenJ: Marco Casamento

7. Preis des Derbysiegers Laccario

Ausgleich III (D), 2.000 m. Für 3-jährige und ältere Pferde., GAG -7 f.3j., -4 f.4j.u.ält. Geldpreise: 7.000 € (3.500, 1.400, 1.050, 700, 350). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben vom Gestüt Ittlingen.

Sieger: Panthea (JPN) 2016B: Dr. Christoph BerglarT: Andreas WöhlerJ: Eduardo Pedroza

8. Preis vom Rennbahn-Oktoberfest am 2. Oktober

(F), 2.000 m. Für 4-jährige und ältere Pferde, die seit 1.1.2019 kein Rennen der Kategorie A-E gewonnen haben und seitdem nicht Zweiter oder Dritter in einem Rennen der Kategorie A-D waren und seit 1.1.2018 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben. Gew. 56,0 kg. Für jeden Sieg seit 1.1.2018 3 kg, für jeden zweiten Platz seitdem 1 kg, für jeden dritten Platz seitdem 0,5 kg mehr. Geldpreise: 3.000 € (1.500, 600, 450, 300, 150). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben von Herrn Harald Stöber, Gaststätte Lindenhof, Mülheim.

Sieger: Northsea Star (GER) 2014B: Gestüt WittekindshofT: Lennart Hammer-HansonJ: Bauyrzhan Murzabayev

« zurück