Samstag, 18.08.2018: Sparkassen-Renntag

  • Veranstaltungsbeginn: 13:00 Uhr, Startzeit 1. Rennen: 14:00 Uhr.

  • Eintritt: 6,-- Euro incl. Programmheft

  • Kinder/Jugendliche: bis einschließlich 17 Jahre ist der Eintritt zur Rennbahn frei.

  • Hunde: das Mitbringen von Hunden ist erlaubt, diese sind an der Leine zu führen.

  • Parken Besucher: der Parkplatz für Besucher befindet 50 Meter vom Haupteingang entfernt (Anfahrt Besucherparkplatz »).

  • Parken Aktive: der Parkplatz für an diesem Rennag aktive Trainer, Jockeys, Besitzer, Rennleitung und Funktionäre befindet an der Akazienalle 80-82. (Anfahrt Aktivenparkplatz »).

Rennprogramm

1. Preis der Filiale Speldorf

(D) 1.400 m. Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde. Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. Geldpreise: 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Ehrenpreis dem Besitzer der Siegerin, überreicht vom Stellv. Filialdirektor Tim Stanke-Rossmannek.

2. Preis des Mülheimer Blutspendetages

(D), 1.400 m. Für 3-jährige sieglose Pferde. Gew. 58,0 kg. Seit 1.1.2018 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. Geldpreise: 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, überreicht von der Stellv. Filialleiterin Frau Isabell Dzambo.

3. VBGS-Preis - Preis des Vereins für Bewegungsförderung und Gesundheitssport

Ausgleich IV - Amateurrennen (F), 2.000 m. Für 4-jährige und ältere Pferde., GAG +14 f.4j.u.ält. Geldpreise: 3.500 € (2.050, 820, 410, 220). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, überreicht von der Sparkasse Mülheim an der Ruhr.

4. Preis des Sparkassen-Finanzkonzeptes

Ausgleich IV (F), 1.500 m. Für 4-jährige und ältere Pferde., GAG +10 f.4j.u.ält. Geldpreise: 3.500 € (2.050, 820, 410, 220). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, überreicht von Herrn Markus Weickert, Direktor Marktfolge Kreditgeschäft.

5. Preis der S-Finanzdienstleistungs-GmbH Mülheim an der Ruhr Immobilien und Versicherungen

Ausgleich IV (F), 1.200 m. Für 3-jährige und ältere Pferde., GAG +6,5 f.3j., +8 f.4j.u.ält. Geldpreise: 3.500 € (2.050, 820, 410, 220). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, überreicht von Herrn Matthias Haase, FDZ-Geschäftsführer.

6. Preis der Roten Bank

Ausgleich III (D), 2.000 m. Für 3-jährige und ältere Pferde., GAG -8 f.3j., -5 f.4j.u.ält. Geldpreise: 6.500 € (3.900, 1.450, 750, 400). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, überreicht von Herrn Frank Werner, Vorstandsmitglied der Sparkasse Mülheim an der Ruhr.

7. Großer Preis der Sparkasse Mülheim an der Ruhr

Ausgleich II (C), 1.400 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG -18 f.3j., -16 f.4j.u.ält. Geldpreise: 17.000 € (10.000, 4.000, 2.000, 1.000). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, überreicht durch Herrn Martin Weck, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mülheim an der Ruhr.

8. Giro Young Premium - Preis der Sparkasse Mülheim an der Ruhr

(F), 2.000 m. Für 4-jährige und ältere Pferde, die seit 1.1.2018 kein Rennen der Kategorie A-E gewonnen haben und seitdem nicht Zweiter oder Dritter in einem Rennen der Kategorie A-D waren und seit 1.1.2017 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben. Gew. 57,5 kg. Für jeden Sieg seit 1.1.2018 3 kg, für jeden zweiten Platz seitdem 1 kg, für jeden dritten Platz seitdem 0,5 kg mehr. Geldpreise: 2.000 € (1.000, 400, 300, 200, 100). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, überreicht von der Sparkasse Mülheim an der Ruhr.

« zurück