Auenqueller Sternstunde: Virginia Joy für 975.000 Euro verkauft

Bei der diesjährigen Arc-Sale im französischen St. Cloud wurde die klassische Diana-Dritte, Siegerin des Hamburger Stutenpreises und Zweite im T. von Zastrow-Stutenpreis am Samstagabend über Panorama-Bloodstock angeboten.

Schnell schossen die Gebote für die bei Trainer Marcel Weiß in Mülheim erfolgreiche Auenquellerin in die Höhe. Am Ende wurde die Soldier Hollow-Tochter aus der Gruppe-Siegerin Virginia Sun für sage und schreibe 975.000 Euro an Oceanic Bloodstock INC zugeschlagen.

Das war schließlich das Sahnehäubchen am 3. Oktober 2020, an dem Torquator Tasso sich zum besten Dreijährigen Deutschlands kürte, in dem er den Longines Großen Preis von Berlin, Gruppe 1 gewann.

(03.10.2020)