Mister Wonderful sorgt für den nächsten Mülheimer Treffer

Während der Großen Woche landete Mister Wonderful noch auf Rang drei, dieses Mal imponierte der von Marcel Weiß trainierte Wallach auf der ganzen Linie in Iffezheim.

Im Nachwuchspreis der Mehl-Mülhens-Stiftung imponierte Mister Wonderful eindrucksvoll. Unter dem Iren Sean Byrne, der auch die Gesamtwertung des renomierten Nachwuchswettbewerbes gewann, siegte der im Besitz von Celina Lopez stehende Vierjährige ohne Probleme.

23:10 zahlte der zweite Mülheimer Sieger des Tages. Arc-Siegtrainer Marcel Weiß hatte bei der Siegerehrung erneut allen Grund zum Jubeln. „Mister Wonderful ist heute etwas früher nach vorne gegangen, wir hatten freie Bahn, auch wenn es am Ende etwas zu weit war.“

(17.10.2021)