Arnis Master auch der Master von Hoppegarten

Axel Kleinkorres-Schützling stellt neuen Rekord auf. Arnis Master gewinnt viertes Auktionsrennen.

Im Finallauf der Sparkassen-Sprintserie auf der Galopprennbahn Hoppegarten gewann am Tag der Deutschen Einheit Arnis Master aus dem Stall Siepenblick das mit 52.000 Euro dotierte BBAG Auktionsrennen über 1.400 Meter.

2,4:1 zahlte der als Favorit an den Start gekommene Schützling von Trainer Axel Kleinkorres. Im Sattel saß Rekordjockey Andrasch Starke.

Der meinte anschließend: „Was für ein tolles Pferd, immer wenn Du ihn fragst, bekommst Du die passende Antwort. Er konnte innen an den Rails immer wieder zulegen.“ Die überzeugende Vorstellung von Arnis Master mündetein einem hochüberlegenen Sieg.

(03.10.2022)