Renntage Archiv: 26.12.2019, Weihnachts-Renntag

1. BBAG-Weihnachtspreis

EBF-Rennen (D), 1.500 m. Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde. Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. Geldpreise: 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, übergeben von Frau Carola Ortlieb, Managerin der Baden-Badener Auktionsgesellschaft e.V. (BBAG).

Sieger: Night Rider (GER) 2017B: Gina und Christoph HolschbachT: Hans-Albert BlumeJ: Lukas Delozier

2. Preis der rp Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH, Dortmund

(D), 2.000 m. Für 3-jährige sieglose Pferde. Gew. 57,5 kg. Seit 1.6.2019 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. Geldpreise: 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, übergeben von Herrn Hans Bierkämper.

Sieger: Summer Glory (FR) 2016B: Ursula KleinT: Sascha SmrczekJ: Bayarsaikhan Ganbat

3. Preis der WAZ

Ausgleich IV (E), 1.300 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG +2 f.3j.u.ält. Geldpreise: 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben von der WAZ Mülheim, überreicht von Herrn Christoph Willer.

Sieger: Diotti (GER) 2014B: Stall BerottiT: Ralph SchaafJ: Stefanie Koyuncu

4. Burger King-Rennen

Ausgleich IV (F), 2.100 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG +8 f.3j., +9 f.4j.u.ält. Geldpreise: 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Ehrenpreise dem Sieger, gegeben von Burger King Dortmund, Duisburg, Leipzig, überreicht von Herrn Hans Bierkämper.

Sieger: Conistone (GB) 2014B: Ulrich ScherelloT: Elisabeth StorpJ: Jozef Bojko

5. Preis der BBAG-Auktionen 2020

Ausgleich IV (F), 2.100 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG +8 f.3j., +9 f.4j.u.ält. Geldpreise: 6.200 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300, 200). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, übergeben von Frau Carola Ortlieb, Managerin der BBAG.

Sieger: Iniesta (GER) 2011B: Stall MaraT: Uwe SchwinnJ: Lukas Delozier

6. Märzheuser-Rennen

Ausgleich III (D), 2.100 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG -9 f.3j., -8 f.4j.u.ält. Geldpreise: 8.000 € (4.000, 1.600, 1.200, 800, 400). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben von Frau Monika Märzheuser und dem Königsberger Rennverein 1835, überreicht von Frau Monika Märzheuser (Vorstand), Herrn Hans-Heinrich von Loeper (Hauptvorsteher) und Herrn Otto Lins (Generalsekretär).

Sieger: Scalero (USA) 2015B: Eugen Andreas WahlerT: Christian Frhr. v.d. ReckeJ: Andrasch Starke

7. The Tiger-Rennen

(C), 3.250 m. Für 3-jährige und ältere Pferde, die seit 1.1.2019 weder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben noch Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren. Gew. 55,0 kg. f.3j., 57,5 kg. f.4j.u.ält. Pferden, die seit 1.1.2019 Zweiter oder Dritter in einem Listen-Rennen waren 1 kg, die seitdem ein Listen-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr. Geldpreise: 10.000 € (5.000, 2.000, 1.500, 1.000, 500). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben und überreicht von Herrn Volker Schleusner.

Sieger: The Tiger (GER) 2013B: Volker SchleusnerT: Anna Schleusner-FruhriepJ: Sibylle Vogt

8. Preis der NRZ

Ausgleich III (D), 1.400 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG -7 f.3j.u.ält. Geldpreise: 8.000 € (4.000, 1.600, 1.200, 800, 400). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben von der NRZ Mülheim, übergeben von Herrn Christoph Willer.

Sieger: Baron Mayson (GER) 2016B: Fabienne GratzT: Stefan GratzJ: Bayarsaikhan Ganbat

« zurück