Donnerstag, 26.12.2019: Weihnachts-Renntag

  • Veranstaltungsbeginn: 10:30 Uhr, Startzeit 1. Rennen: 11:30 Uhr.

  • Eintritt: 8,-- Euro (5,-- Euro für Menschen mit Behinderung) incl. Programmheft

  • Kinder/Jugendliche: bis einschließlich 17 Jahre ist der Eintritt zur Rennbahn frei.

  • Hunde: das Mitbringen von Hunden ist erlaubt, diese sind an der Leine zu führen.

  • Parken Besucher: der Parkplatz für Besucher befindet 50 Meter vom Haupteingang entfernt (Anfahrt Besucherparkplatz »).

  • Parken Aktive: der Parkplatz für an diesem Renntag aktive Trainer, Jockeys, Besitzer, Rennleitung und Funktionäre befindet an der Akazienalle 80-82. (Anfahrt Aktivenparkplatz »).

Rennprogramm

1. BBAG-Weihnachtspreis

EBF-Rennen (D), 1.500 m. Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde. Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. Geldpreise: 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, übergeben von Frau Carola Ortlieb, Managerin der Baden-Badener Auktionsgesellschaft e.V. (BBAG).

2. Preis der rp Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH, Dortmund

(D), 2.000 m. Für 3-jährige sieglose Pferde. Gew. 57,5 kg. Seit 1.6.2019 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr. Geldpreise: 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, übergeben von Herrn Hans Bierkämper.

3. Preis der WAZ

Ausgleich IV (E), 1.300 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG +2 f.3j.u.ält. Geldpreise: 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben von der WAZ Mülheim, überreicht von Herrn Christoph Willer.

4. Burger King-Rennen

Ausgleich IV (F), 2.100 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG +8 f.3j., +9 f.4j.u.ält. Geldpreise: 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Ehrenpreise dem Sieger, gegeben von Burger King Dortmund, Duisburg, Leipzig, überreicht von Herrn Hans Bierkämper.

5. Preis der BBAG-Auktionen 2020

Ausgleich IV (F), 2.100 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG +8 f.3j., +9 f.4j.u.ält. Geldpreise: 6.200 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300, 200). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, übergeben von Frau Carola Ortlieb, Managerin der BBAG.

6. Märzheuser-Rennen

Ausgleich III (D), 2.100 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG -9 f.3j., -8 f.4j.u.ält. Geldpreise: 8.000 € (4.000, 1.600, 1.200, 800, 400). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben von Frau Monika Märzheuser und dem Königsberger Rennverein 1835, überreicht von Frau Monika Märzheuser (Vorstand), Herrn Hans-Heinrich von Loeper (Hauptvorsteher) und Herrn Otto Lins (Generalsekretär).

7. The Tiger-Rennen

(C), 3.250 m. Für 3-jährige und ältere Pferde, die seit 1.1.2019 weder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben noch Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren. Gew. 55,0 kg. f.3j., 57,5 kg. f.4j.u.ält. Pferden, die seit 1.1.2019 Zweiter oder Dritter in einem Listen-Rennen waren 1 kg, die seitdem ein Listen-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr. Geldpreise: 10.000 € (5.000, 2.000, 1.500, 1.000, 500). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben und überreicht von Herrn Volker Schleusner.

8. Preis der NRZ

Ausgleich III (D), 1.400 m. Für 3-jährige und ältere Pferde. GAG -7 f.3j.u.ält. Geldpreise: 8.000 € (4.000, 1.600, 1.200, 800, 400). Ehrenpreis dem Besitzer des Siegers, gegeben von der NRZ Mülheim, übergeben von Herrn Christoph Willer.

« zurück